Server:

Auszug aus der Wikipedia zum Begriff Server:

Der Begriff Server als Hardware wird verwendet:

  • als Bezeichnung für einen Computer, dessen Hardware auf
    Serveranwendungen abgestimmt ist, teils durch spezifische
    Leistungsschwerpunkte (z. B. hoher I/O-Durchsatz, großer Arbeitsspeicher, viele CPUs, hohe Zuverlässigkeit, aber unbedeutende Grafikleistung).

Der tragenden Rolle, die ein Server in einem Unternehmen, werden die Hersteller durch hochwertige Hardware, sowie zusätzlicher Sicherheitsmerkmale gerecht.
Wir setzen auch hier wieder auf unsere favorisierten Hersteller Hewlett-Packard und Fujitsu, sowie spezielle Industrie-Systeme aus eigener Konfiguration und Produktion.



Für den industriellen Einsatz liefern wir lüfterlose IPC Systeme in kleinster Bauform (rechts oben), sowie in Appliance-Form mit Front-Display und mehrere LAN Schnittstellen (rechts Mitte).


Neben der zunehmenden Minimierung der Systeme rückt auch die Kompatibilität zu längst vergessenen Standards immer mehr in den Vordergrund, z.B. der ISA-Bus (siehe oben), aber auch die "gute alten" parallele oder serielle Schnittstelle.
All diesen diesen Standards werden unsere Industrie-Systeme in 19"-Technik gerecht. (rechts unten)






 
 
 
 
 



Leider reicht uns weder der Platz hier aus, noch haben wir die Zeit, unsere Preisliste jeden Tag so aktuell zu halten, wie unsere Kunden sich das wünschen. Deshalb sind wir dazu übergegangen, an dieser Stelle keine Angebote abzulegen, sondern individuell auf Ihre Anfrage zu reagieren und Ihnen somit ein tagesaktuelles Angebot unterbreiten zu können.




Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

Geschäftszeiten

Telefonisch sind wir
Montag bis Freitag
10.00h bis 18.00h
unter 07243-37700
für Sie erreichbar.


Für Besuche ist
  eine vorherige
Terminvereinbarung
empfehlenswert!

Support
Viren-Center




Einloggen
Mitgliedsname: Passwort:
Login speichern



Passwort vergessen?   Registrieren
Socials